Skip to main content

Selbstgemachte Pommes mit Avocado Dip

 

Gesunde Rezepte

Selbstgemachte Pommes mit Avocado Dip

 

Selbstgemachte Pommes gesund und Lecker

 

Zutaten: (4 Personen)

 

Selbstgemachte Pommes

  • 800g Kartoffel 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

 

Avocado Dip

  • 1 Reife Avocado
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer 

 

Zubereitung der selbstgemachten Pommes

800g Kartoffeln schälen und in Pommes Streifen schneiden. Nun die in streifen geschnittenen Kartoffel in eine größere Schüssel geben. Olivenöl,Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Anschließend die Selbstgemachten Pommes auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech verteilen. Und bei 200 Grad Umluft ca.30 Minuten backen.

Selbstgemachten Pommes Kalorien 

GrammKalorien
100g88
(pro Portion) 200g176

 

Zubereitung des Avokado Dips

Eine Avokado halbieren, entkernen und das Avokado-fleisch von der schale trennen. Nun die Avocado-masse in eine Rührschüssel geben. Zwei Knoblauchzehen klein schneiden und zur Avocakodo-masse zugeben. Anschließend 100g Naturjoghurt hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Masse zu einem Dip pürieren. 

Avokado Dip Kalorien 

GrammKalorien
100g231
(pro Portion) 30g69

 

 

…..Guten Appetit!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Weitere Gesunde Rezepte…

 

 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *